Offene Stellen

Zur Zeit stehen folgende Stellen zur Verfügung:

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Eutin sucht zum 1. April 2022 für ihre beiden Friedhöfe, zusammen ca. 18 ha, eine/n 


Friedhofsverwalter/in (m, w, d) 


Die Friedhöfe haben neben der Verwalterstelle eine teilzeitbeschäftigte Verwaltungsangestellte, sieben Beschäftigte in Vollzeit und zwei Hilfskräfte. 
Im Jahresdurchschnitt fallen ca. 220 Beisetzungen an. Darüber hinaus wird eine große Zahl von Grabpflegen wahrgenommen. 

Wir erwarten 
- eine Fachausbildung in einer Lehranstalt für Gartenbau oder vergleichbare fachliche 
   Qualifikation (z.B. Gärtnermeister). 
- Kenntnisse und Erfahrung auf dem Gebiet der Betriebs- und Personalführung. 
- Grundkenntnisse in der Datenverarbeitung 
- Mitarbeit im Außendienst 
Wünschenswert wäre eine mehrjährige Berufserfahrung im Friedhofswesen. 

Wir bieten 
- engagierte Mitarbeiter*innen 
- Vergütung nach KAT (K10) 

Eine hohe Identifikation mit den Werten der Ev.-Luth. Kirche wird vorausgesetzt. Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen. 

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 10. Dezember 2021 an die Ev.-luth. Kirchengemeinde, z. Hd. Frau Pastorin Löffelmacher, Schloßstr. 2, 23701 Eutin 
oder an buero@kirche-eutin.de. 
Als Anlage zu ihrer Mail verwenden Sie bitte ausschließlich PDF-Dateien. 

Nähere Information erhalten Sie im Friedhofsbüro (04521/3179) oder bei der Vorsitzenden des Kirchengemeinderates, Pastorin Maren Löffelmacher (04521/3844) 
und unter www.friedhof-eutin.de